Allgemeines und Organisation

Unsere Schülerkonzerte „Klangspürchen“ werden am 25. Oktober im Festsaal der Loge in der Kreuzsteinstraße zu Hof stattfinden. Um der Ausbreitung von Covid-19 entgegenzuwirken, haben wir uns vorsichtshalber für 2 Konzerte entschieden. Der Plan ist wie folgt:

  • 15-16 Uhr: Erstes Konzert
  • 16-17 Uhr: Lüftung des Saals
  • 17-18 Uhr: Zweites Konzert

Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Veranstaltung fotografiert und gefilmt werden kann. Mit Betreten des Festsaales und mit der Teilnahme an dem Konzert erklären Sie – als Besucher oder Erziehungsberechtigter eines Teilnehmers – sich mit der Veröffentlichung des Materials einverstanden. Falls Sie das nicht möchten, teilen Sie uns das bitte schriftlich per E-Mail unter vorstand@tkv-hochfranken.de mit.

Spielen, aber sicher!

Maßnahmen wegen Covid-19

Für Besucher und Begleitpersonen

Die Besucheranzahl ist auf max. 56 Personen pro Konzert beschränkt, da die Stühle in dem vorgeschriebenen Abstand von 1.5m aufgestellt werden.

Aus hygienischen Gründen ist es nur möglich den Saal vor oder nach dem jeweiligen Konzert zu verlassen.

Für Pianisten

Die Klaviatur des Flügels besteht aus Elfenbein, das sehr anfällig ist. So können die Tasten nicht desinfiziert werden, denn dadurch würde der Flügel beschädigt. Deswegen bitten wir um Verständnis, dass Pianisten vor dem Auftritt ihre Hände waschen und desinfizieren.

Wir bedanken uns schon jetzt für diese Mithilfe! 😷 Bitte Maske nicht vergessen 😉.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail unter vorstand@tkv-hochfranken.de mit dem Betreff „Klangspürchen 2020“.

Wir vertrauen auf Ihr Verständnis, dass es diesmal keine Wunschtermine für den Auftritt berücksichtigt werden können und freuen uns über Ihre Anmeldung zur Teilnahme.