Alle Vögel sind schon da …

Bei den letzten KlangSpürchen am 24. März 2019 erhielten alle Mitwirkende einen Meisenknödel. Die magischen Meisenknödel haben die Musik des Konzertes in sich aufgenommen und „es tönen die Lieder“, wenn sie in der Natur an den Bäumen hin und her schwingen. Für die Menschen unhörbar, aber für die Vögel erklingt eine unendliche Melodie. Und wer lässt sich locken?

Innehaltend lauscht diese Meise den verzauberten Klängen des Kinderkonzertes nach …

(Foto: Jens Gottlöber)

Neben dem musikalischen, genussvollen Nachhall ließ sie es sich im Anschluss auch schmecken …

(Foto: Jens Gottlöber)

Der TKV Hochfranken wünscht Ihnen einen schönen Sonntag!