Das Neue Jahr beginnt mit einer Matinée am Samstag, dem 12.01.2019 um 11:00 Uhr in der KlangManufaktur. Das Haus der Hofer Symphoniker liegt zwischen der Freiheitshalle und dem Theater Hof und wurde erst im vergangenen Oktober eröffnet.  Der TKV Hochfranken bedankt sich bei der Intendantin der Hofer Symphoniker Ingrid Schrader, die uns den Konzertsaal in der KlangManufaktur für die 43. Klangspuren zur Verfügung gestellt hat.

Das breit gefächerte Programm reicht von den Romantikern Schubert, Mendelssohn und Schumann über Woods und Piazzolla bis hin zum Latin Jazz mit „Morning“ von Clare Fischer. Es spielen  Gabriele Campagna, Hyejin Yune, Alex Köhn (Violinen), Anton Bonev, Alexander Efimov (Viola), Alexey Shestiperov, Yerin Lee (Celli), Jihyun Oh (Klavier), Harald Oeler (Akkordeon) und Slawek Dudar (Saxophon). Eintritt frei, Spenden erbeten.

Wir freuen uns auf Sie!